Neu: Das Bonusprogramm EWI KLIMA 2020

Der Ausbau der Elektromobilität und die Nutzung von erneuerbaren Energien sind für den Klimaschutz unerlässlich. Die EWI unterstützt deshalb Stromkunden, die zum Beispiel auf ein Elektrofahrrad umsteigen oder eine Ladebox für ihr Elektroauto installieren möchten. Im Rahmen des Bonusprogramms EWI KLIMA 2020 gibt es Geld für folgende Neuanschaffungen:

Solarmodule für Balkon oder Garten Wir fördern Photovoltaikanlagen, die am Balkon befestigt oder im Garten aufgestellt werden. Diese sogenannten Plug-in-PV-Module lassen sich unkompliziert über eine Einspeisesteckdose, die von einem Elektro-installeur gesetzt wird, anschließen. Sie erhalten einen Bonus von 100 Euro in Form eines Gutscheins zum Einlösen im Webshop der Avacon AG (www.avacon-shop.de).

Wallbox für E-Autobesitzer
Der Trend zum Elektroauto nimmt zu. Mit dem Umweltbonus gibt es bereits auf Bundesebene eine attraktive Fördermöglichkeit. Wer sein Elektroauto bequem und schnell zu Hause aufladen möchte, sollte sich eine eigene Ladestation anschaffen. Den Kauf einer Wallbox fördert die EWI mit 100 Euro.

Elektrofahrräder
Die EWI fördert ihre Stromkunden beim Neukauf eines Elektrofahrrads (Pedelec oder E-Bike). Der Zuschuss liegt bei 100 Euro. Das ist doppelt so viel wie im Vorjahr. Für E-Lastenräder gibt es sogar 200 Euro. Bezuschusst werden sowohl privat genutzte als auch gewerblich genutzte Elektrofahrräder.

AKTIONSWOCHEN Wir verdoppeln Ihren Bonus! Stellen Sie Ihren Antrag für das Bonusprogramm EWI KLIMA 2020 bis 17. Mai 2020 und wir zahlen pro Elektrofahrrad oder Wallbox 200 Euro anstatt 100 Euro. Für E-Lastenräder gibt es 400 Euro anstatt 200 Euro. Der Bonus für Solarmodule verdoppelt sich auf 200 Euro.