Glasfaser aus der Region für die Region!

Eine Welt ohne Internet wird immer unvorstellbarer – stattdessen wird sie immer digitaler. Ob Arbeiten im Homeoffice, Online-Computerspiele oder das Streamen von Filmen und Serien: Kommt alles zusammen, stößt eine herkömmliche DSL-Leitung schnell an ihre Grenzen.

Um die Region Isernhagen bestens für die zunehmende Digitalisierung zu rüsten, treiben die Energiewerke Isernhagen (EWI) in Kooperation mit der Avacon Connect GmbH den Glasfaser-Ausbau bei uns vor Ort voran und erweitern so das EWI-Produktportfolio als lokaler Energieversorger.

Vorteile von Glasfaser-Internet

Internet per Glasfaser bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Einer der größten ist die unbegrenzte Leistungsfähigkeit der Leitung. Verglichen mit Kupferleitungen sind die Datenübertragungsraten deutlich höher, wodurch in kürzerer Zeit größere Datenmengen verarbeitet werden können. Gesurft wird hier buchstäblich mit Lichtgeschwindigkeit, da die Daten als optische Lichtsignale transportiert werden. Die hohe Bandbreite wird bei Glasfaser über lange Strecken aufrechterhalten und nimmt im Gegensatz zu Kupferkabeln nicht mit zunehmender Distanz ab. Durch die hohe Leistungsfähigkeit der Glasfaser spielt es auch keine Rolle, wie viele Geräte im eigenen Haushalt oder auch in der Nachbarschaft online sind – alle User surfen oder streamen ruckelfrei.

Übrigens: Mit Glasfaser-Internet tun Sie auch der Umwelt etwas Gutes. Denn die zukunftsweisende Glasfaser-Technik ist dank geringerem Energieverbrauch die nachhaltigste und ressourcenschonendste Art zu surfen. Im Vergleich zu herkömmlichen DSL/Kabel-Lösungen via Kupferkabeln benötigt Glasfaser bei der Datenübertragung nur einen Bruchteil der Energie – wodurch auch der weltweite CO2-Ausstoß sinkt.

Infoflyer „Endlich Glasfaser! Gemeinsam in die Zukunft“

Warum Glasfaser von der EWI?

Mit einem Glasfaser-Vertrag, den Sie bei den Energiewerken Isernhagen (EWI) abschließen, stellen Sie sicher, dass die Gelder in der Region bleiben und hier in andere Projekte fließen können. Das kommt allen Bürgern vor Ort und damit auch Ihnen zugute. So sorgen wir mit dem Glasfaser-Ausbau, der in Kooperation mit der Avacon Connect GmbH realisiert wird, auf mehrfache Weise dafür, dass unsere Heimat attraktiv und l(i)ebenswert bleibt. Darüber hinaus stehen Ihnen die Energiewerke Isernhagen (EWI) als Ihr lokaler Energieversorger und Dienstleister bei Fragen mit Rat und Tat zur Seite – persönlich in unserem Kundenzentrum, telefonisch oder per E-Mail. Selbstverständlich unterstützen wir Sie auch beim Ausfüllen des Vertrages und kündigen Ihren bisherigen Vertrag für Sie, sodass Sie keine doppelten Kosten befürchten müssen.

Wo wird das Glasfaser-Netz zuerst ausgebaut?

Im ersten Schritt wird das Glasfaser-Netz in den Ortsteilen Kirchhorst, Gartenstadt Lohne und Neuwarmbüchen ausgebaut. Die anderen Ortsteile von Isernhagen folgen nach und nach. Wichtig: Der Ausbau erfolgt nur, wenn sich in der sogenannten Vorvermarktungsphase mindestens 40 Prozent der Haushalte für einen Glasfaser-Anschluss entscheiden. Zögern Sie also nicht, Ihr Interesse bei uns zu bekunden! Aktuelle Informationen zum Stand der Vorvermarktungsphase finden Sie regelmäßig auf dieser Website.

Ab wann kann ich mich anmelden?

Wenn Sie Interesse an einem Glasfaser-Anschluss haben, können Sie sich ab sofort bei den Energiewerken Isernhagen (EWI) anmelden. Das funktioniert ganz einfach über unsere Auftragsformulare, die Sie weiter unten auf dieser Seite direkt herunterladen oder online ausfüllen und abschicken können. Gern können Sie auch in unserem EWI-Kundenzentrum in Altwarmbüchen vorbeischauen, wo Ihnen unser freundliches und kompetentes Serviceteam gern bei der Anmeldung behilflich ist.

Welche Chancen bietet Glasfaser für die Region Isernhagen?

Glasfaser bietet nicht nur Privatpersonen schnelle und stabile Internetverbindungen, sondern auch Firmen. Durch den Ausbau wächst die Attraktivität der Region Isernhagen als Wirtschaftsstandort, da gerade Unternehmen aufgrund großer Datenmengen in der Regel auf verlässliche Internetverbindungen angewiesen sind. Für Personen, die häufig im Homeoffice arbeiten, wird die Gemeinde Isernhagen außerdem zu einem interessanten Wohnort.

FAQ – Häufige Fragen und die Antworten finden Sie hier.

Glasfaser-Tarife

Connect Start

Internet-Flat
Festnetz-Flat DE*

200 MBit/s Download
200 MBit/s Upload

24,95 € mtl.1-4

44,95 €

Connect Smart

Internet-Flat
Festnetz-Flat DE*

500 MBit/s Download
500 MBit/s Upload

24,95 € mtl.1-4

59,95 €

Connect Max

Internet-Flat
Festnetz-Flat DE*

1.000 MBit/s Download
1.000 MBit/s Upload

24,95 € mtl.1-4

89,95 €

Bereitstellungsentgelt: 49,99 €

FRITZ!Box 7530 AX (optional) 129,00 €

1 Nur bei erfolgreichem Abschluss der Nachfragebündelung: Mindestens 40 % aller Isernhagener schließen einen Vertrag ab (bis zum 31.08.2024).

2 Ein Upgrade des gewählten Tarifs ist jederzeit möglich. Ein Tarifwechsel in einen niedrigeren Tarif ist nach 12 Monaten möglich und kostet einmalig 20,00 €.

3 Angebotspreis gilt bei Abschluss für die ersten 12 Monate, danach: 44,95 €/Monat (Connect Start), 59,95 €/Monat (Connect Smart), 89,95 €/Monat (Connect Max)

4 Bruttopreise inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, zzgl. einmaligem Bereitstellungsentgelt von 49,99 €, Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate

* außer zu Sonderrufnummern

Kontakt

Avacon Connect GmbH

Kundenhotline: 0800 2 40 40 80
(Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr sowie Samstag von 8 bis 16 Uhr)

Gern berät Sie unser Serviceteam auch persönlich im Kundenzentrum der Energiewerke Isernhagen (EWI).

Auftragsformular „Glasfaser-Hausanschluss“

Auftragsformular „Internet und Telefonie (Privatkundentarife)“

Formular „Anbieterwechselauftrag“

Wichtiger Hinweis: Bitte bei Interesse an Glasfaser beide Formulare ausfüllen.
Der Hausanschlussvertrag ist vom Hausbesitzer bzw. bei Mietern vom Hauseigentümer auszufüllen.

Bei gewünschter Mitnahme der Telefonnummer zur Avacon Connect GmbH
müssen Sie außerdem das Formular Anbieterwechselauftrag ausfüllen.

Beide Formulare senden Sie dann bitte per E-Mail an kontakt@ewi-isernhagen.de oder
geben Sie die zwei Dokumente auch gern persönlich im EWI-Kundenzentrum ab.

Unterstützt von