EWI Sponsoring

GEMEINSCHAFT BRAUCHT ENERGIE “EWI SPONSORING 2022” – jetzt bewerben!

Bewerben Sie sich jetzt um das EWI-Sponsoring „Gemeinschaft braucht Energie“ 2022. Die EWI sucht auch dieses Jahr wieder gemeinnützige Vereine, Organisationen und Initiativen in und aus der Gemeinde Isernhagen, die sich regional in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales oder Umwelt und Klimaschutz stark machen.

Welche Voraussetzungen sind zu erfüllen?

Sie arbeiten ehrenamtlich und verfolgen keine kommerziellen Zwecke.
Sie sind in der Gemeinde Isernhagen ansässig und engagieren sich vor Ort.
Außerdem sind Sie Kunde der EWI. Reichen Sie uns Ihr Projekt, Ihr Vorhaben oder Ihren Plan ein, den Sie noch 2022 umsetzen wollen.

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. Mai 2022.
Machen Sie mit und bewerben Sie sich um das EWI-Sponsoring. Wir freuen uns, die besten Projekte und Aktionen zu unterstützen, mit denen Sie das Leben in unserer Gemeinde aufwerten.

Das EWI-Sponsoring „Gemeinschaft braucht Energie“ 2022 umfasst einen einmaligen, zweckgebundenen Förderzuschuss. Eine Jury aus Vertretern der Energiewerke und der Gemeinde Isernhagen entscheiden über die Gewinner und die Verteilung der insgesamt 4.000 Euro.

Einfach das Teilnahnmeformular ausfüllen und per E-Mail an kontakt@ewi-isernhagen.de senden. Zu den Öffnungszeiten können Sie das Teilnahmeformular auch gerne im Kundenzentrum abgeben oder Sie senden es per Post an Energiewerke Isernhagen GmbH, Bohtfelder Str. 29, 30916 Isernhagen.

Energieberatung

Unter allen Anmeldungen für das EWI Sponsoring 2022, die uns bis ein-schließlich 31. Mai 2022 erreichen, verlosen wir eine gratis Energieberatung für Ihr Vereinsgebäude bzw. Ihr Vereinsgelände.

 EWI SPONSORINGWETTBEWERB 2021

Die Gewinner sind:

Sinfonisches Blasorchester Isernhagen
Das Orchester bewarb sich mit dem Projekt „Neustart nach Corona, Kauf von Weihnachtsnoten“.

Golfclub Isernhagen ev. Jugendarbeit
Der Verein möchte das Geld für zwei Sommercamps in den Ferien nutzen. Dabei soll neben dem Training auch Spaß und Gemeinschaft auf dem Focus stehen.

 TSV Isernhagen
Der Verein bewirbt sich, um eine Gemeinschaftsecke neben dem Platz im Außenbereich zu erstellen. Dort wollen die Teams nach dem Training bzw. Spiel in einer entspannten Atmosphäre zusammensitzen und das Training oder das Spiel Revue passieren zu lassen oder einfach mal die Seele bei entspannten Gesprächen baumeln lassen. Gerade in der aktuellen Situation muss man das W I R mehr fördern als bisher.

FC Neuwarmbüchen
Der FC Neuwarmbüchen braucht neue Trikots für eine Jugendmannschaft.

Reit-und Fahrverein Neuwarmbüchen
Auf dem Gelände des Vereins soll der Reitplatz instandgesetzt werden. Die Beschaffung der notwendigen Materialien soll von dem EWI Sponsoring finanziert werden.

TuS Altwarmbüchen Jahrgang 2011
Heimspiele werden im sogenannten Fair-Play-Modus ausgetragen. Das heißt es gibt keinen Schiedsrichter alle Regelwidrigkeiten werden von den Kindern eigenständig gelöst. Trotz vollem energischen Einsatzes herrscht daher immer Respekt und Fairplay. Diesen sportlichen und positiven Geist wollen sie weiter fördern. Daher wollen sie Trikots anschaffen die genau diese Botschaft „ Mit Energie für Respekt und Fairplay“ auf  dem Aufdruck transportieren.

Die feierliche Übergabe der symbolischen Schecks durch den Geschäftsführer der Energiewerke Isernhagen Frank Schubath und den Bürgermeister Arpad Bogya findet am 12. Juli im Rathaus der Gemeinde Isernhagen statt.

 EWI SPONSORING 2020

Die Unterstützung der G-Jugend des TSV Isernhagen mit Regenjacken fand schon im Oktober 2020. Da sich die Corona-Lage in der Region Hannover so langsam entspannt und die Jungs auf den Rasen zurück gekehrt sind, konnte am 22. Juni 2021 die symbolische Übergabe vor Ort beim TSV Isernhagen stattfinden.

Die Gewinner des EWI Trikot-Sponsoring 2018

Insgesamt 1.741 Facebook-User haben im Frühsommer 2018 fleißig darüber abgestimmt, welche Vereinsmannschaft aus Isernhagen sich mit finanzieller Unterstützung der Energiewerke Isernhagen neu einkleiden darf.

Wir gratulieren herzlich den Gewinnerteams und bedanken uns für die rege Teilname an unserer Aktion!
Natürlich stellen wir Ihnen die Mannschaften in Ihrer neuen EWI-Sportkleidung sehr gern vor.

Bei allen Teilnehmern, die dieses Mal nicht gewonnen haben – nicht traurig sein. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Versuch.

Handball Damen 2. Mannschaft

Mit neuer Sportbekleidung feierte die 2. Mannschaft des TuS Altwarmbüchen Handball Damen kürzlich einen weiteren Sieg und kämpfte sich damit erfolgreich an die Tabellenspitze. Angeschafft wurden die grünen Team-Trikots mit Untzerstützung der Energiewerke Isernhagen. Denn im Rahmen unsreres Trikot-Sponsoring 2018 gewannen die Handballdamen einen von fünf EWI-Gutscheinen im Wert von 800 Euro. Wir freuen uns, dass die EWI-Trikots den Kampfgeist der Mannschaft stärken und wünschen den Altwarmbüchener Sportlerinnen noch eine erfolgreiche Saison!

Handball C-Jugend des TuS Altwarmbüchen und des TS Großburgwedel

Sichtlich stolz präsentiert die C-Jugend des TuS Altwarmbüchen Handball und des TS Großburgwedel ihre neuen Mannschaftstrikots. Die EWI freut sich, die Jugendmannschafts-spielgemeinschaft (JMSG) damit regional und überregional auf Spielen und Turnieren unterstützen zu können. Die Spielgemeinschafft hat ihre neue Sportbekleidung mit Hilfe eines 800 Euro-Gutscheins erworben, den sie im Rahmen des Trikot-Sponsoring 2018 der Energiewerke Isernhagen gewonnen hatte. Wir wünschen den jungen Spielern eine erfolgreiche Handball-Saison!

TUS Fußball Jg. 2009

Wie angegossen passt die neue Manschaftskleidung, die die Jugend des TuS Altwarmbüchen Fußball im Rahmen unseres diesjährigen Trikot-Sponsoring gewonnen hat. Der Jahrgang 2009 geht auf regionalen und überregionalen Spielen und Turnieren stets hoch motiviert auf Torjagd – und trägt dabei nun EWI-Trikots, die mithilfe einnes 800-EURO-Gutscheins angeschafft wurden. Wir wünschen den jungen Kickern und ihren Trainern eine erfolgreiche Saison!

TUS Fußball U10

Mit den neuen Triokts ist die Manschafft des TUS Fußball U10 schon bis nach Berlin gereist, um an einem Turnier teilzunehmen. Hier zusehen am Ball Jonas Göing. In diesem Spiel gegen Herta BSC Berlin reichte die 2:0 Führung leider nicht aus. Die Berliner erziehlten kurz vor dem Abpfiff den Ausgleich. Wir wünschen den Fußballern der U10 noch eine erfolgreiche Saison!

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen