Ökostrom für alle!

Jeder Stromkunde der Energiewerke Isernhagen wird automatisch mit 100% Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen wie Wasserkraft beliefert – ohne dafür einen Aufpreis zu zahlen!

100 % Ökostrom für EWI-Kunden

Energie für eine saubere Zukunft.
Wer Stromkunde bei den Energiewerken Isernhagen ist oder wird, erhält automatisch hundertprozentigen Ökostrom. Gemeinsam mit unserem Partner KlimaInvest Green Concepts aus Hamburg haben wir die komplette Stromlieferung für unsere Privat- und Gewerbekunden auf Ökostrom umgestellt. Das Beste daran: Die Mehrkosten für die umweltschonende Alternative übernehmen komplett wir für Sie! Denn unser Ziel ist es, aktiv die Energiewende voranzutreiben, indem wir den Bezug und den Ausbau von erneuerbaren Energien ermöglichen und fördern.

Leisten Sie als unser Stromkunde automatisch einen Beitrag zum Umweltschutz.
Das Ökostrom-Konzept der Energiewerke Isernhagen steht für regionales Investment und regionales Engagement. Wir verpflichten uns, dass wir pro Kilowattstunde Ökostrom, die von Ihnen verbraucht wird, einen festen Betrag in den Ausbau erneuerbarer Energien oder in ein Klimaschutzprojekt in der Region Isernhagen investieren. Sie als unser Stromkunde tragen somit aktiv zur Unterstützung eines ökologischen Vorhabens bei.

Die Merkmale von EWI Ökostrom.
EWI Ökostrom stammt zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien. Wir beziehen unseren Ökostrom aus Europa, da in Österreich, der Schweiz oder in Norwegen ideale Bedingungen für die Gewinnung von erneuerbaren Energien herrschen. Norwegen ist der größte Produzent von Wasserkraftstrom in Europa und erzeugt etwa 25 % davon. Weltweit gesehen ist Norwegen der siebtgrößte Produzent. Nähere Informationen zu den Anlagen in Norwegen finden Sie hier.
In diesen Ländern wird eine viel größere Energiemenge als in Deutschland produziert werden. Indem wir den regenerativ erzeugten Strom von dort beziehen, können wir die Preise für unsere Kunden niedrig halten.
Natürlich unterscheidet sich Ökostrom in seiner Leistung nicht von konventionellem Strom. Ihre elektronischen Geräte werden weiterhin genauso funktionieren wie gewohnt.

Der EWI Ökostrom ist vom TÜV Nord zertifiziert. Das Zertifikat können Sie hier einsehen.

Das Herkunftsnachweisregister (HKNR) stellt sicher, dass es sich wirklich um Ökostrom handelt.
Ein Herkunftsnachweis ist so etwas wie eine Geburtsurkunde für Strom. Darin wird vermerkt, wie und wo der Strom erzeugt wurde. Die Herkunftsnachweise werden in einem Register (HKNR) verwaltet und entwertet. Jeder Nachweis kann nur einmal entwertet werden – so wird eine Doppelvermarktung ausgeschlossen.

Hier eine Auswahl der regionalen Projekte in Isernhagen, die wir bisher auf Grundlage unseres Ökostrom-RE-Konzeptes unterstützt haben:

Projekt Baumalle in Isernhagen

In der Mitte Isernhagens entsteht seit einigen Jahren durch das Pflanzen von, vor allem selten gewordenen, heimischen Obstarten eine Baumallee. Initiiert wurde das Projekt von der Bürgerstiftung Isernhagen. Durch eine Spende in Höhe von 100,- EUR kann jeder Bürger, Verein o.ä. eine „Baumpatenschaft“ übernehmen, das kann auch die Auswahl der Obstbaumart, das Einpflanzen und die Pflege des Baumes einschließen.

EWI hat 2017 durch eine Spende von 500 EUR aus dem RE-Investitionsbudget für das Einpflanzen von 5 Bäumen gesorgt  (mit Foto) und kümmert sich seitdem sorgfältig um seine „Patenkinder“.

Mittlerweile ist die Allee durch das Engagement der Bürger und Vereinigungen auf über 70 Bäume angewachsen.

Klima-Projekt „Mitgededacht & Mitgemacht“

Im Jahr 2015 hat die Klimaschutzagentur Region Hannover zusammen mit der Gemeinde Isernhagen ein Bildungsprojekt für Schulen und KiTas in Isernhagen gestartet. In dem Umwelt- und Klimaschutzprojekt, das unter anderem die EWI finanziell unterstützt, wird Kindergartenkindern und Schülern in altersgerechter Weise Wissen u.a. zum Energiesparen, zur Abfallvermeidung, Artenschutz und Ernährung vermittelt. Vor allem sollen die Kinder aber eigene Ideen und Maßnahmen entwickeln, wie sie in Ihrem Umfeld zum Umwelt- und Klimaschutz beitragen können. Alle Aktivitäten werden prämiert.

EWI hat in den Jahren 2016, 2017 und 2018 jeweils 2.000 EUR als Prämie aus dem RE-Investitionstopf zur Verfügung gestellt.

Im Jahr 2017 hat EWI ein Programm zur Förderung der Elektromobilität in Isernhagen aufgelegt. Mit den Mitteln des RE-Investitionstopfs haben wir Kunden unterstützt, die von Fahrzeugen mit konventionellem Antrieb auf reine Elektrofahrzeuge umsteigen und somit zur CO2-Reduzierung und Vermeidung weiterer Schadstoffemissionen in Isernhagen beitragen. Voraussetzung war unter anderem der Abschluss eines EWI-Ökostromvertrages, um das Auto zu Hause klimaneutral aufzuladen. In Isernhagen betreiben wir zusammen mit der Isernhagen Netz GmbH drei Ladesäulen, an denen EWI-Ökostrom geladen werden kann. In den Jahren 2017 bis 2019 haben wir zahlreiche Kunden gefördert und dafür 8.000 EUR aus dem Investitionstopf zur Verfügung gestellt.

Förderprogramm Energetische Gebäudesanierung

Als umweltbewusstes Unternehmen fördern die Energiewerke Isernhagen Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen, die Privathaushalten helfen Energie und damit auch CO2 zu sparen.

Im Jahr 2019 zum Beispiel hat EWI dafür 4.500 EUR aus dem Investitionstopf zur Verfügung gestellt.